Bundeshaus persönlich - mein aktuellster Newsletter aus Bern

11.12.2015

Heute ging die 2. Woche der Wintersession mit den Bundesratswahlen zu Ende. Der Zuger Thomas Aeschi scheiterte als Kandidat - wurde er von der SVP-Spitze geopfert, um Guy Parmelin ins Ziel zu bringen? Lesen Sie die aktuellsten Bundeshaus-Notizen von Joachim Eder.

 

Im neusten Newsletter erfahren Sie auf 15 Seiten viel Interessantes rund um Bern. So ist von folgenden Sachen die Rede:

  • Tagesaktueller Bericht über die 2. Woche der Wintersession, u.a. mit den Bundesratswahlen

  • Erfreuliche Wahl am 18. Oktober 2015

  • Präsidien sind ganz in freisinniger Hand

  • Eindrückliche Begegnung mit Novartis-Chef Jörg Reinhardt

  • Nachtessen mit Joschka Fischer - ein spezielles Erlebnis

  • Mein Auftritt vom 6. November 2015 in der Arena

  • Ein äusserst aktives Parlament - Zahlen zur 49. Legislatur

  • So viele Vorstösse wie noch nie - die Bürgerlichen an der Spitze

Das Top-Bild des Wahlkampfs: Der Nachwuchs ist bereit...

<- Zurück zu: Archiv

Reden, Ansprachen...

 

 

 

Begegnungen, zum Beispiel mit Boris Becker...