Aktuelle Reden und Artikel

Joachim Eder an der heutigen Medienkonferenz: "Mein Entscheid über die politische Zukunft ist gefallen: ich werde zu den nationalen Wahlen 2019 nicht mehr antreten und somit mein Ständeratsmandat nach acht Jahren Ende November 2019 beenden."

weiterlesen>

Der Bericht über die gestern zu Ende gegangene Wintersession gibt u.a. Einblick in die Bundesratswahlen vom 5.12.2018, meine acht Voten (u.a. zu den steuerfreien Übernachtungsentschädigungen und zum lästigen Telefonterror) und einigen interessanten Wussten Sie, dass...

weiterlesen>

Bereits eine Woche vor dem Wahltag wettete ich beim Adventsessen mit den Zuger FDP-Frauen einseitig 200 Schweizer Franken, wenn nicht Viola Amherd und Karin Keller-Sutter das Rennen in den Bundesrat machen würden.

weiterlesen>

Die Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP) startete heute in Bern mit Unterstützung von Ständerat Joachim Eder die Unterschriftensammlung für eine Petition. Diese fordert den Bundesrat auf, die Zugangshürden bei der Behandlung von psychisch erkrankten Menschen zu beseitigen.

weiterlesen>

Guido Fluri wurde heute an der theologischen Fakultät der Universität Luzern mit der Ehrendoktorwürde ausgezeichnet, vor allem wegen seiner Verdienste rund um die Wiedergutmachungsinitiative. SR Joachim Eder hielt am Abend die Laudatio.

weiterlesen>

Aktuelles der Zuger Gesundheitsdirektion

Mit einem Klick auf die Karikatur, die Jals Smolinski am 13. Juni 2002 über mich gemacht hat, erfahren Sie das Neuste aus der von mir über zehn Jahre lang geführten Zuger Gesundheitsdirektion (10.10.2001 - 31.01.2012).

Ein Zitat, das mir Eindruck macht:

 

 

*Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter: Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.

 

Albert Schweitzer

(Frankreich, 14.1.1875 - 4.9.1965)

Theologe, Philosoph, Missions-Arzt, ging 1913 nach Lambaréné/Westafrika und erbaute eine Lepra-Station, Friedens-Nobelpreis/1952.