Aktuelle Reden und Artikel

Die Hochschule Luzern trifft mit dem neuen Studiengang zu Cyber Security ins Schwarze. Dies zeigte die heutige Tagung in Rotkreuz, an der Bundesrat Guy Parmelin die Zentralschweiz lobte, Ständerat Joachim Eder aber auch kritische Worte über das «Tempo» des Bundes in dieser Frage äusserte.

weiterlesen>

Die Freisinnigen müssten diesmal unbedingt eine Frau in den Bundesrat bringen, sagt SR Joachim Eder. Gerade deshalb müsse die Partei auf ein gemischtes Ticket setzen, fordert Eder in einem Tagesanzeiger-Interview von heute.

weiterlesen>

Der Bericht über die gestern zu Ende gegangene Herbstsession gibt u.a. Einblick in die offiziellen Rücktrittsschreiben der Bundesratsmitglieder Johann Schneider-Ammann und Doris Leuthard sowie eine Auswahl der Medientitel nach den beiden Rücktritten.

weiterlesen>

Am Treffen für Ordensleute und Mitglieder christlicher Gemeinschaften und Bewegungen im Dienste der Gesellschaft begegneten sich am 24.9.2018 in Baar SR Joachim Eder und Kardinal João Braz de Aviz aus Brasilien.

weiterlesen>

Der Bericht über die gestern zu Ende gegangene Sommersession gibt u.a. Einblick in das Tagebuch der dritten Sessionswoche vom 11.-15. Juni 2018. Diese steht unter folgendem Titel: Wolf, Eigenmietwert, Hörtest, Pfadi-Bundeslager.

weiterlesen>

Aktuelles der Zuger Gesundheitsdirektion

Mit einem Klick auf die Karikatur, die Jals Smolinski am 13. Juni 2002 über mich gemacht hat, erfahren Sie das Neuste aus der von mir über zehn Jahre lang geführten Zuger Gesundheitsdirektion (10.10.2001 - 31.01.2012).

Ein Zitat, das mir Eindruck macht:

 

 

*Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter: Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.

 

Albert Schweitzer

(Frankreich, 14.1.1875 - 4.9.1965)

Theologe, Philosoph, Missions-Arzt, ging 1913 nach Lambaréné/Westafrika und erbaute eine Lepra-Station, Friedens-Nobelpreis/1952.