Aktuelle Reden und Artikel

Ständerat Joachim Eder, Co-Präsident der parlamentarischen Gruppe Pfadi, hielt an der DV der Pfadibewegung Schweiz vom 9.11.2019 in Baar die Begrüssungsansprache. Er zeigte anhand von zwei konkreten Beispielen auf, wie wichtig die politische Lobbyarbeit für Jugendorganisationen wie die Pfadi ist.

weiterlesen>

Der Bericht über die Herbstsession gibt u.a. Einblick in wichtige Geschäfte, in die offizielle Verabschiedung von SR Joachim Eder, in acht Wussten Sie, dass... Zudem können Sie meine neun Voten im Wortlaut lesen oder mit Video im O-Ton hören.

weiterlesen>

Ständerat Joachim Eder hat sich in den letzten Jahren speziell mit dem Thema Cyber-Sicherheit befasst. Auf seine Initiative geht das Cyber-Kompetenzzentrum des Bundes zurück. Als letzten Vorstoss deponierte er heute im Ständerat eine Interpellation, mit welcher er dem Bundesrat sieben Fragen stellt.

weiterlesen>

Freiheit, Gemeinsinn und Fortschritt. Diese Werte der FDP.Die Liberalen basieren auf dem Prinzip der Verantwortung. Es liegt in unserer Verantwortung, den künftigen Generationen gut erhaltene, natürliche Lebensgrundlagen zu sichern, auch in der Umwelt- und Klimapolitik, eine echte Herausforderung!

weiterlesen>

Der Bericht über die Sommersession gibt u.a. Einblick ins Tagebuch der 3. Sessionswoche, in die Diskussionen um den Vaterschaftsurlaub, die Geschlechterrichtlinien im Aktienrecht und neun Wussten Sie, dass... Zudem können Sie meine acht Voten im Wortlaut lesen oder mit Video im O-Ton hören.

weiterlesen>

Aktuelles der Zuger Gesundheitsdirektion

Mit einem Klick auf die Karikatur, die Jals Smolinski am 13. Juni 2002 über mich gemacht hat, erfahren Sie das Neuste aus der von mir über zehn Jahre lang geführten Zuger Gesundheitsdirektion (10.10.2001 - 31.01.2012).

Ein Zitat, das mir Eindruck macht:

 

 

*Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter: Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.

 

Albert Schweitzer

(Frankreich, 14.1.1875 - 4.9.1965)

Theologe, Philosoph, Missions-Arzt, ging 1913 nach Lambaréné/Westafrika und erbaute eine Lepra-Station, Friedens-Nobelpreis/1952.