Aktuelle Reden und Artikel

Als Präsident der Delegation für die Beziehungen zum Deutschen Bundestag (Del-D) führte Joachim Eder seine deutschen Gäste zusammen mit weiteren Mitgliedern des National- und Ständerates ins Tessin, nach Luzern und schliesslich in die Bundeshauptstadt. Höhepunkt war der Halt im Gotthardbasistunnel.

weiterlesen>

Heute wurden Bundeskanzler Thurnherr 145'000 Unterschriften der HEV-Petition "Eigenmietwert abschaffen" überreicht, und zwar mit einem eindrücklichen Volksfest auf dem Bundesplatz in Bern. SR Joachim Eder war an vorderster Front ebenfalls dabei.

weiterlesen>

Heute ging in Bern die Herbstsession zu Ende. Sie brachte in beiden Räten viele wichtige Entscheidungen. Lesen Sie aus erster Hand, was Ständerat Joachim Eder beschäftigte und wie er sich zu wichtigen politischen Geschäften äusserte.

weiterlesen>

An der Eröffnungsfeier der Stadtschulen Zug hielt Ständerat Joachim Eder eine viel beachtete Rede mit dem Titel "In welcher Welt leben wir?" Er gab die Antwort aus dreifacher Sicht: aus der Optik des ehemaligen Sekundarlehrers, Politikers und Christen. Seine Auslegeordnung machte betroffen.

weiterlesen>

Mit einem glanzvollen Offiziellen Tag hat das 23. Eidgenössische Armbrustschützenfest einen ersten grossen Höhepunkt erreicht. Der Zuger Ständerat Joachim Eder, OK-Präsident EASF 2011, übergab den Zürchern auf dem Albisgüetli die Zentralfahne.

weiterlesen>

Aktuelles der Zuger Gesundheitsdirektion

Mit einem Klick auf die Karikatur, die Jals Smolinski am 13. Juni 2002 über mich gemacht hat, erfahren Sie das Neuste aus der von mir über zehn Jahre lang geführten Zuger Gesundheitsdirektion (10.10.2001 - 31.12.2012).

Ein Zitat, das mir Eindruck macht:

 

 

*Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter: Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.

 

Albert Schweitzer

(Frankreich, 14.1.1875 - 4.9.1965)

Theologe, Philosoph, Missions-Arzt, ging 1913 nach Lambaréné/Westafrika und erbaute eine Lepra-Station, Friedens-Nobelpreis/1952.