Meine politischen Vorstösse als Kantonsrat

In den 19 Jahren meiner kantonsrätlichen Tätigkeit reichte ich 31 politische Vorstösse als Erstunterzeichner im Zuger Parlament ein. Die Liste erhalten Sie hier.

Archiv

  • 2021
  • September 2021 - (1 Eintrag)
    Juni 2021 - (1 Eintrag)
    März 2021 - (1 Eintrag)
    Januar 2021 - (1 Eintrag)
  • 2020
  • November 2020 - (1 Eintrag)
    Juli 2020 - (2 Einträge)
    April 2020 - (1 Eintrag)
    März 2020 - (1 Eintrag)
  • 2019
  • Dezember 2019 - (2 Einträge)
    November 2019 - (2 Einträge)
    September 2019 - (2 Einträge)
    Juli 2019 - (1 Eintrag)
    Juni 2019 - (3 Einträge)
    April 2019 - (1 Eintrag)
    März 2019 - (2 Einträge)
    Januar 2019 - (1 Eintrag)
  • 2018
  • Dezember 2018 - (2 Einträge)
    November 2018 - (2 Einträge)
    Oktober 2018 - (2 Einträge)
    September 2018 - (2 Einträge)
    Juni 2018 - (1 Eintrag)
    Mai 2018 - (1 Eintrag)
    April 2018 - (1 Eintrag)
    März 2018 - (2 Einträge)
    Januar 2018 - (1 Eintrag)
  • 2017
  • Dezember 2017 - (3 Einträge)
    November 2017 - (1 Eintrag)



    Aktuell berät das Parlament das Kostendämpfungspaket 1. Verschiedene Massnahmen im Tarifbereich stehen zur Diskussion, wie das Einsetzen eines nationalen Tarifbüros oder die Aktualisierung der Tarifstruktur mittels Datenlieferungspflicht. Joachim Eder, VR-Präsident der ats-tms AG, im Interview.

    weiterlesen>

    Der ehemalige Zuger Ständerat und Präsident der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit (SGK) wird neuer Verwaltungsratspräsident der ats-tms AG (arzt tarif schweiz - tarif médical suisse). Er löst per 1.7.2020 Dr. Walter Bosshard ab.

    weiterlesen>

    Bruno Henggi, Verantwortlicher Public Affairs FMH, des Berufsverbands der Schweizer Ärztinnen und Ärzte, würdigt in der Ausgabe 17-18 vom 22. April 2020 die Verdienste des ehemaligen Ständerates Joachim Eder für die Gesundheitspolitik, insbesondere auch für die Ärzteschaft.

    weiterlesen>

    In der heutigen Ausgabe des BLICK fordert der ehemalige Zuger Ständerat Joachim Eder, dass das Parlament an seiner ausserordentlichen Session den Bundesrat beauftrage, Massnahmen zu ergreifen, welche die Corona-Virus bedingten Gesundheitsausgaben nicht den Krankenkassenprämien anlastet.

    weiterlesen>

    Marco Morosoli, Redaktor der Zuger Zeitung, stellte dem ehemaligen Zuger FDP-Ständerat Joachim Eder im heutigen Silvester-Interview interessante Fragen zu seiner 37-jährigen politischen Tätigkeit im Zuger Kantonsrat, Regierungsrat und Ständerat.

    weiterlesen>
    News 6 bis 10 von 333

    Reden, Ansprachen...

     

     

     

    Begegnungen, zum Beispiel mit Boris Becker...